Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit

Abschluss im Ehrenamtskurs

 

Der Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. hat in diesem Jahr 13 interessierte Menschen in einem umfassenden Vorbereitungskurs in ehrenamtlicher Hospizbegleitung ausgebildet.

Im Laufe dieser Schulung lernten die Teilnehmenden ihre eigene Einstellung im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer zu reflektieren. Neben der Vermittlung von Fachwissen konnten die zukünftigen Ehrenamtlichen auch von dem Umstand profitieren, dass der Hospizverein Kaiserslautern sowohl Träger eines ambulanten Erwachsenen- als auch eines ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes ist.

So hatten die Teilnehmenden zu Beginn des Kurses die Möglichkeit, sich entweder für die Begleitung schwerkranker Kinder und Jugendlicher und ihrer Familien zu entscheiden oder für die Sterbebegleitung Erwachsener. Sechs davon werden sich zukünftig im Kinderhospizdienst engagieren, 7 im Erwachsenenhospizdienst und drei werden in beiden Diensten tätig werden.

 

Der Hospizverein gratuliert allen neuen Ehrenamtlichen zum Abschluss des Vorbereitungskurses und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit!  

 

 

 

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach ehrenamtlicher hospizlicher Begleitung plant der Hospizverein im Februar 2024 wieder einen Vorbereitungskurs für Ehrenamtliche in der Kinder-, Jugend-, und Erwachsenenhospizarbeit.

 

Nähere Informationen zur Erwachsenenhospizarbeit unter 0631/ 343 775 04 oder per E-Mail an: ehrenamt@hospiz-kaiserslautern.de und zur Kinderhospizarbeit unter 0631/ 343 775 03 oder per E-Mail an: kinderhospiz@hospiz-kaiserslautern.de

 

Die nächsten Infoabende zum hospizlichen Ehrenamt finden am 30.11.2023 und um 30.01.2024  jeweils um 19 Uhr in unseren Räumlichkeiten im Hertelsbrunnenring 22 statt. Wir bitte um Voranmeldung.