Was wir bieten

Der Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) bietet Lebensbegleitung für Familien an, in denen ein Kind/Jugendlicher oder junger Erwachsener mit einer lebensverkürzenden Erkrankung lebt.

  • hospizlich-palliative Beratung durch eine Palliativfachkraft bereits Diagnosestellung
  • psychosoziale Unterstützung und Entlastung im Alltag durch Ehrenamtliche
  • Vernetzung mit anderen Diensten (Pflegedienste, Ärzte,…)
  • Vermittlung von Unterstützungsangeboten
  • Austausch mit anderen Familien
  • Vorträge und Informationsveranstaltungen in Kitas, Schulen, Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin, Jugendämter, Beratungsstellen …

Unsere Angebote sind für Familien kostenfrei und stehen – unabhängig von Religion und Nationalität – allen Betroffenen offen.

Der aktuelle Hospizflyer (PDF) (link to PDF)