Letzte Hilfe

Hospizverein für

Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V.

Letzte Hilfe Kurs

Am Freitag, den 23.02.2024 bietet der Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. von 16.30 – 21.00 Uhr einen ‚Letzte Hilfe Kurs‘ in den eigenen Räumen im Hertelsbrunnenring 22 in Kaiserslautern an.

Letzte Hilfe, was ist das?

Angelehnt an die Erste Hilfe wurde das Konzept von „Letzte-Hilfe-Kursen“ www.letztehilfe.info initiiert.

Die Idee hinter dem Projekt: Menschen zu ermutigen, ihnen Nahestehende in der letzten Lebensphase zu begleiten und zu umsorgen. „Letzte-Hilfe-Kurse“ geben Angehörigen und allen Interessierten eine Orientierung im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer.

Im Kurs wird über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens gesprochen, aber auch wichtige Punkte wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht werden thematisiert. Mögliche Beschwerden, die im Sterbeprozesses auftreten können, sowie unterstützende Maßnahmen zu deren Linderung sind ebenfalls Bestandteil der Veranstaltung. Gemeinsam wird überlegt, wie Abschiede gestaltet werden können, ohne dabei die eigenen Möglichkeiten und Grenzen nicht zu vergessen.

Die Moderation erfolgt durch erfahrene und zertifizierte Kursleitende aus der Hospiz- und Palliativarbeit. Die Teilnahme ist kostenfrei, der Hospizverein freut sich über eine Spende.

Die Teilnahmeanzahl ist begrenzt, deshalb bitte nur mit Voranmeldung unter:
Tel.: 0631 – 343 775 04 oder per Mail an akademie@hospiz-kaiserslautern.de ist erforderlich.

In der Region – Füreinander da sein

Weitere Infos unter: www.hospiz-kaiserslautern.de