Weiterbildung 2016


Erfolgreicher Abschluss an der Hospizakademie Kaiserslautern

9 Teilnehmer/innen der Hospizakademie Kaiserslautern haben am 24.02.16 ihr Zertifikat für ihre Teilnahme an der interdisziplinären Weiterbildung "Basisqualifikation Palliative Care und Hospizarbeit für Assistenzberufe" erhalten. Die Fortbildung vermittelt zentrales Grundlagenwissen, welches für die Begleitung sterbender Menschen erforderlich ist, sie erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen nach dem Curriculum Federhenn/Kern/Graf und ist von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin anerkannt. Der Kurs umfasst 40 Std. und richtet sich in erster Linie an nichtpflegende Mitarbeiter/innen aus Alten- und Pflegeheimen in Stadt und Landkreis Kaiserslautern. Träger der Hospizakademie ist der Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V..

Das Bildungsprogramm 2016 ist in der Geschäftsstelle in der Pariser Str. 96, 67655 Kaiserslautern erhältlich oder auch auf der Homepage unter www.hospiz-kaiserslautern.de abrufbar. Weitere Informationen bei Frau Feddeck unter Tel: 0631/3709656.

 

Foto: die Teilnehmer/innen und die Kursleiterin Monika Feddeck (vorne rechts)

 

 

 

...zurück zur Übersicht