„Essen und Trinken – bis zum Lebensende?!“

 

Die Hospiz Akademie des Hospizvereins Kaiserslautern e.V., bietet am Dienstag den 14.05.2013 ab 19:00 Uhr einen Fachvortrag zu der Bedeutung der Ernährung am Lebensende an. Gerade das gemeinsame Essen und Trinken verbindet Menschen miteinander. Doch was können Angehörige tun, wenn die Ernährung des Schwerstkranken schwierig wird? Kaum ein Thema beschäftigt Angehörige mehr als der sichere Umgang mit Ernährungsproblemen in der letzten Lebensphase.

Die Fachreferentin verfügt über langjährige Erfahrungen in der häuslichen Versorgung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden sind willkommen.

 

Voranmeldung ist notwendig unter:

Tel: 0631/37096-56 (Mo/Mi/Fr 8-11 Uhr, Di auch 16-18 Uhr).

Veranstaltungsort:

Hospizverein KL, Pariser Str. 96, 67655 Kaiserslautern.

 

...zurück zur Übersicht