Sterbende Angehörige bis zuletzt zuhause begleiten

Die Hospiz Akademie des Hospizvereins Kaiserslautern e.V., bietet am Dienstag den 19.03.2013 um 19:00 Uhr einen Fachvortrag zu der Bedeutung der Rolle der Angehörigen und des sozialen Umfelds in der Hospizbegleitung an. Die meisten Menschen wünschen sich, zuhause in vertrauter Umgebung und im Kreis der Familie sterben zu können. Für die nächsten Angehörigen ist dies eine große Aufgabe und nicht selten kommen sie an die Grenzen ihrer körperlichen und psychischen Belastbarkeit. Damit die Begleitung des sterbenden Familienmitgliedes dennoch zuhause gelingen kann, brauchen Familien vor allem auch verlässliche Beziehungen, die sie in dieser Zeit unterstützen. Was dies praktisch bedeutet, soll an diesem Abend thematisiert werden.  Die Fachreferentin verfügt über langjährige Erfahrungen in der häuslichen Versorgung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden sind willkommen.

 

Voranmeldung ist notwendig unter Tel: 0631/37096-56 (Mo/Mi/Fr 8-11 Uhr, Di auch 16-18 Uhr).

Veranstaltungsort: Hospizverein KL, Pariser Str. 96, 67655 Kaiserslautern.


...zurück zur Übersicht